Menu

user_mobilelogo
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationen und Lieferkonditionen für Verbraucher

Unsere Gesellschaft
Name: Gebrüder Josef und Matthäus Ziegler GmbH
Handelsregister: AG Mannheim HRB 570239
Geschäftsführer: Ralf Henseleit, Stefan Weis
Anschrift: Hauptstraße 26, 97896 Freudenberg
Telefon: 09375-9288-19 (Montag bis Freitag: 8:00 bis 16:00 Uhr)
Telefax: 09375-9288-11
Internet-Adresse: www.brennerei-ziegler.de
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Allgemeines: Mit dem Erscheinen eines neuen Kataloges sind alle vorhergehenden Preislisten und Angebote ungültig.

Geltung der Lieferkonditionen: Für unsere Vertragsbeziehung mit Ihnen gilt deutsches Recht. Unsere im Folgenden abgedruckten Lieferkonditionen regeln die einzelnen Rechte und Pflichten in dieser Vertragsbeziehung. Sofern Belieferung und Rechnungsstellung durch unsere dazu beauftragte Schwesterfirma Wein Service Bonn GmbH, gelten unsere Lieferkonditionen auch für diese, und ihr stehen in diesem Fall alle Rechte aus dem vereinbarten Eigentumsvorbehalt zu. Vertragsschluss: Ein wirksamer Vertrag mit Ihnen kommt durch Annahme Ihrer Bestellung durch uns zustande. Dies kann auch durch Zusendung der Ware geschehen.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat; im Falle eines Vertrages über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

der Gebrüder Josef und Matthäus Ziegler GmbH

Telefon: 09375-9288-19,
Telefax: 09375-9288-11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website www.brennerei-ziegler.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Ein- gang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück- erhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
An Gebrüder Josef und Matthäus Ziegler GmbH Telefax: 09375-9288-11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
Bestellt am (*) Erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s): Anschrift des/der Verbraucher(s):
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum (*)
Unzutreffendes streichen.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Preise/Lieferung/Zahlung: Unsere Angebote sind frei bleibend. Die Aufträge gelten erst durch schriftliche Auftragsbestätigung oder durch Zustellung der Rechnung als angenommen. Die Preise sind Endpreise. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und die Branntweinsteuer. Sie erhalten unsere Ware ab einem Nettowarenwert von € 350,00 frachtfrei. Bei Wertunterschreitung erheben wir ein Rollgeld in Höhe von € 15,00 zzgl. MwSt. Bei weiteren logistischen Dienstleistungen wie Eilzustellung behalten wir uns eine entsprechende Weiterbelastung vor. Kommt es zu Nachlieferungen, weil einzelne bestellte Waren nicht vorrätig waren, erfolgen solche Nachlieferungen kostenfrei. Bitte bezahlen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung ohne Abzug.



Entsorgung: Wir sind Lizenznehmer des Dualen Systems. In unseren Preislisten sind die Lizenzgebühren bereits enthalten.


Eigentumsvorbehalt: Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Mängel/Mängelhaftung: Es besteht ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht. Sollte die gelieferte Ware einen Mangel aufweisen, so können Sie sie unter Beschreibung des aufgetretenen Mangels an uns zurücksenden. Nach Ihrer Wahl werden wir in angemessener Zeit Ersatz liefern oder für die Beseitigung des Mangels sorgen, es sei denn, dies wäre uns nicht möglich oder mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden. In diesem Fall erteilen wir Ihnen über den Kaufpreis eine Gutschrift oder erstatten Ihnen den Kaufpreis – bei Angabe Ihrer Bankverbindung – durch Überweisung oder durch Übersendung eines Verrechnungsschecks. Bitte teilen Sie uns Ihre Wahl bei der Rücksendung mit. Die Mängelhaftungsfrist beträgt zwei Jahre ab Erhalt der Ware.

Offensichtliche Mängel: Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Produktionsfehler aufweisen, so reklamieren Sie sie bitte so- fort bei uns. Transportschäden reklamieren Sie bitte sofort bei dem Mitarbeiter des Transportunternehmens, der die Artikel anliefert, wenn dies nicht mehr möglich ist, bei uns. Das erleichtert uns die Bearbeitung der Reklamation und den Rückgriff bei den Verursachern der Mängel. Sie sind allerdings zu dieser Reklamation rechtlich nicht verpflichtet. Ihre Unterlassung hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche wegen der Mängel (s. o.) gegen uns keine Konsequenzen.


Rücknahme: Gemäß § 312 Nr. 1 BGB nehmen wir keine gemäß Kundenwünschen personalisierten Flaschen wieder zurück.

Haftung: Wir haften nicht für leichtes Verschulden einfacher Erfüllungsgehilfen, es sei denn, diese haben wesentliche Vertragspflichten verletzt. Im übrigen ist unsere Haftung auf den Schaden begrenzt, der typischerweise bei einer Pflichtverletzung der fraglichen Art entsteht. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht im Falle des § 309 Nr. 7 a BGB.



Datenschutzhinweise: Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weitergegeben. Im Rahmen der gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung können wir die genannten Daten zur Bonitäts- und Kreditprüfung während der Dauer der Kundenbeziehung an folgende Wirtschaftsauskunfteien übermitteln: SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, D-65201 Wiesbaden, Tel.: +49 (0)611-9278-0, Fax: -109, Deltavista GmbH, Freisinger Landstraße 74, D-80939 München, Tel.: +49 (0)721-25511-777, Fax: -22, accumio finance services GmbH Customer Care Service Center, Postfach 110254, 30099 Hannover, infoscore Consumer Data GmbH (arvato), Rheinstraße 99, D-76532 Baden-Baden, Tel.: +49 (0)7221-5040-1000, Fax: -1001, Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, D-22761 Hamburg, Tel.: +49 (0)40-89803-0, Fax: -777, mediafinanz AG, Weiße Breite 5, 49084 Osnabrück, Tel.: +49 (0)541- 2029-0, Fax: -101, Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, D-41460 Neuss, Tel.: +49 (0)2131-109-501, Fax: -557.

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich an- erkannten mathematisch-statistischen Verfahren, in die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Zum Zwecke der Identitätsprüfung werden Ihre persönlichen Daten an eine der obigen Auskunfteien übermittelt. Die Auskunftei teilt daraufhin den Grad der Übereinstimmung der bei ihr gespeicherten Personalien mit den von Ihnen angegebenen Daten in Prozentwerten sowie ggf. einen Hinweis auf eine zurückliegend bei der Auskunftei durchgeführte ausweisgestützte Legitimationsprüfung mit. PayPal kann somit anhand der übermittelten Übereinstimmungsraten erkennen, ob eine Person unter der von Ihnen angegebenen Anschrift im Datenbestand der Auskunftei gespeichert ist.

Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Übermittlung von Werbung per Post einverstanden sind. Von belästigenden Werbeformen wie unaufgeforderten Telefonanrufen und unerlaubten Zusendungen von E-Mails oder Telefaxschreiben sehen wir grundsätzlich ab. Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weitergegeben, bei denen dies gesetzlich - insbesondere nach § 28 Abs. 3 Bundesdatenschutzgesetz 2009 - erlaubt ist.


Datenschutzbeauftragter: Dirk Pfaffenritter, Datenschutzbeauftragter & Manager Duale Systeme und Nachhaltigkeit (externer Datenschutzbeauftragter der Gebr. J & M. Ziegler GmbH) Tel. +49 (0) 4122 504 3204 / Fax +49 (0) 4122 504 9204 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis: Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an Gebrüder Josef und Matthäus Ziegler GmbH, Hauptstraße 26, 97896 Freudenberg oder durch eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und zur Zusendung unserer Werbemittel einschließlich unserer Kataloge nutzen, verarbeiten und übermitteln. Wenn Sie auch unsere Werbemittel und Kataloge nicht mehr erhalten möchten, so lassen Sie uns dies bitte wissen. In diesem Fall sehen wir von einer weiteren Zusendung ab.

Online-Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zu einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

Bankverbindung: Hypo Vereinsbank AG/Member of UniCredit, Hamburg ˖ IBAN: DE 23 200 300 000 001 712 728 ˖ SWIFT (BIC) HYVEDEMM300.

Stand: Januar 2018